Überspringen zu Hauptinhalt
Knauf Gips KG

Knauf wird Fördermitglied

Die Gütegemeinschaft Trockenbau e. V. freut sich über den Entschluss der Knauf Gips KG, dem Kreis der Fördermitglieder des Vereins beizutreten. Mit der Knauf Gips KG gehört nun einer der weltweit
führenden Anbieter von Ausbausystemen und gipsgebundenen Plattenwerkstoffen zu den Fördermitgliedern. Karl Schlichter, Trockenbauunternehmer aus Lathen und Vorsitzender der Gütegemeinschaft Trockenbau, sieht die Arbeit des Vereins bestätigt: „Der Beitritt eines so potenten und wichtigen Branchenunternehmens ist natürlich ein Gewinn für unsere Bemühungen, die Qualität von Ausbauleistungen im Markt zu steigern und zu sichern. Denn es ist gerade die Qualität der gebauten Konstruktionen, die eine entscheidende Bedeutung hat für die Akzeptanz unserer Bauweise bei Auftraggebern. Nur mit der Sicherung und Steigerung der Tag für Tag in der Praxis geleisteten Ausführungsqualität werden wir den Trockenbau technisch weiterentwickeln können und ihn vom Image her verbessern können.“

Auch auf Seiten der Knauf Gips KG ist man sich sicher, mit dem Beitritt zur Gütegemeinschaft Trockenbau einen guten und richtigen Schritt gemacht zu haben. „Die Mitglieder der Gütegemeinschaft verpflichten sich freiwillig zu überdurchschnittlichen Leistungen, die mit Know-how und modernen Trockenbausystemen möglich sind. Diese Vorbildfunktion unterstützt Knauf durch sein Engagement. Wenn der Trockenbau seinem Anspruch als Schlüsselgewerk in Zukunft gerecht werden will, muss er sich an Qualität und Leistungsfähigkeit orientieren. Das ist unser gemeinsames Signal an die Branche und zugleich an die Auftraggeber unserer Fachunternehmen“, erklärt Ben de Sain, Leiter Marktmanagement und Marketing Trockenbau bei der Knauf Gips KG.

An den Anfang scrollen